Visitenkarten für eine Künstlerin

Kunde: Anna Maria Flemming
Projektbeschreibung(1 Abbildung unterhalb)

Werden Visitenkarten digital gedruckt, platziert man in der Regel zehn Stück auf einem DIN A4 Bogen. Es entstehen also keine Mehrkosten, wenn zehn verschiedene Karten gedruckt werden. Hier nutzen wir diese Option, so dass zehn Karten mit unterschiedlichen Ausschnitten aus Werken der Künstlerin entstehen. Der Interessent erhält also mit der Visitenkarte eine kleine Arbeitsprobe – besonders effektiv, da Frau Flemming noch nicht über eine Internetseite verfügt.

Details