Brot für die Welt: Ein Traum wird wahr

Kunde: Fundraising Profile
Projektbeschreibung2 Abbildungen unterhalb

Eine Kleinbauernfamilie aus Tansania träumt davon, nicht mehr hungern zu müssen. Brot für die Welt hilft mit einem Projektpartner vor Ort, der die Dorfgemeinschaften in Öko-Landbau schult. Die Menschen lernen, wie sie das wenige Wasser optimal nutzen, die Bodenqualität erhalten und welche Pflanzen gut zusammen wachsen. Familie Mwita wird dadurch jetzt nicht nur satt, sie erwirtschaftet sogar das Schulgeld für die Kinder. Mithilfe von Weihnachtsspenden haben nun weitere Dorfgemeinschaften die Chance auf ein besseres Leben.

Details